Streckenstillegungen seit 1945

 


 

 


   20.02.1946     Schwerte Markt - Schwerte Bahnhof *
   17.06.1952     Hörde - Aplerbeck *
   01.07.1954     Hörde - Schwerte Bahnhof *
   01.07.1958     Habinghorst - Henrichenburg
   01.05.1960     Habinghorst - Ickern
   31.12.1960     Castrop/Münsterplatz - Habinghorst
   01.07.1962     Kirchlinde - Castrop/Münsterplatz
   01.12.1963     Marten - Kirchlinde
   01.12.1963     Marten - Lütgendortmund
   09.08.1964     Funkenburg - Ostentor über Kaiserstr.
   29.11.1964     Steinplatz - Gronaustr.
   01.07.1965     Wickede - Unna Bahnhof
   01.03.1970     Kirchderner Str. - Scharnhorst
   01.04.1971     Aplerbeck - Schwerter Wald
   03.06.1973     Zeche Minister Stein - Lindenhorst
   17.10.1974     Nußbaumweg - Rennbahn
   03.08.1975     Freistuhl
   15.05.1976     Franz Zimmer Siedlung - Derne
   27.05.1983     Willem van Vloten Str. - Brücherhofstr.
   02.06.1984     Folgende Innenstadtstrecken aufgrund Stadtbahneröffnung:
                          Münsterstr./Lortzingstr. - Burgtor
                          Gneisenaustr.-Lessingstr. - Schützenstr.-Hauptbahnhof
                          Märkische Str.-Neutor-Südwall-Stadttheater
                          Westfalenpark-Neutor-Südwall-Stadttheater
                          Westentor-Königswall-Hauptbahnhof-Burgtor-Burgwall
   08.11.1984     Westfalenhütte - Kirchdernerstr.
   16.06.1986     Reinoldikirche - Bornstr. bis Jägerstr.
   24.08.1986     Märkische Str. - Willem van Vloten Str.
   24.08.1986     Märkische Str. - Kohlgartenstr.
   02.04.1989     Westerfilde - Mengede
   00.09.1991     Betriebsstrecke Gneisenaustr. - Lessingstr. - Schützenstr.
   12.01.1992     Hafen - Huckarde über Westfaliastr./"Fleischerhaken"
   07.03.1992     Gleisdreieck Schulte Rödding
   27.06.1992     Schleife Nicolaikirche
   19.09.1992     Schleife Grevel
   26.06.1992     Gronau/Jägerstr. - Born/ Mallinckrodtstr.- Glückaufstr. **
   12.03.1995     Polizeipräsidium - Westfalenstadion
   25.02.1996     Betriebsstrecke Rampe Märkische Str. - Betriebshof Westfalendamm
   02.06.1996     Hohe Straße zwischen Abzweig Beuerhausstr. und Polizeipräsidium
   00.10.1996     Betriebsstrecke Immermannstr./Westerholz
   00.02.1998     Schleife Dorstfeld
   22.05.1998     Betriebsstrecke Gronau/Jägerstr. - Born/ Mallinckrodtstr.- Glückaufstr.
   16.11.1999     Brechten - Brambauer (als Stadtbahn 2002 wieder eröffnet)
   11.03.2001     Harkortstr. - Grotenbachstr. (als Stadtbahn 2002 wieder eröffnet)
   13.06.2002     Wittekindstr. zwischen Abzweig Nicolaikirche und Theodor Fliedner Heim
   16.06.2002     Hansastr. - Stadttheater - Beuerhausstr. - Möllerbrücke -Westfalencenter

   26.04.2008     Letzte Innenstadtstrecke aufgrund Ost/West-Stadtbahneröffnung:

                          Ritterstr. - Westentor - Kampstr. - Reinoldikirche - Ostentor

 

 

   *  = Meterspur

   **= als Betriebsstrecke bis 1998 weiter vorhanden


Zudem wurde Anfang der 70er Jahre die Betriebsstrecke Fredenbaum (heutige Beethovenstr.,siehe Grafik
) zwischen Schleife Fredenbaum und   Schützenstr. im Zuge des Neubaus und der Verlegung der Schleife stillgelegt und abgebaut.
Wer hiervon Fotos besitzt der möge sich bei mir mailden!